Das Projekt

Ein Projekt für den Erhalt und die Steigerung der Biodiversität in den Weinbergen am Oberrhein

Vinbiodiv – ein INTERREG V – Projekt von April 2021 – Juni 2023

Vignoble

Das Hauptziel des Projekts ist die Erhaltung und Entwicklung der Biodiversität in den Weinbaugebieten des Oberrheins zu fördern und somit die Qualität der Ökosystemleistungen zu verbessern.

Für die Umsetzung des Projekts hat sich ein multidisziplinäres und grenzüberschreitendes Team, aus Naturwissenschaftlern, Weinbauern, Forschungseinrichtungen und Gebietskörperschaften zusammengeschlossen.

Die wichtigsten Schwerpunkte und Ziele in diesem Projekt

Die Umsetzung konkreter Massnahmen zur Förderung der Biodiversität

  • Durchführung individueller agrarökologischer Diagnosen in den Weingütern des Oberrheins.
  • Einrichtung und Umsetzung von biodiversitätsfördernden Massnahmen und Strukturen in den Weinbergen
  • Erstellung eines Leitfadens zu technischen Massnahmen und Anbaupraktiken im Einklang mit der Artenvielfalt im Weinbau.

Dokumentation und Bewertung des Erfolgs unserer Maßnahmen

  • Erstellung von technischen Datenblättern und Nutzen von innovativen Erfahrungen in der Agrarökologie
  • Überprüfung der Wirksamkeit biodiversitätsfördernder Massnahmen im Weinberg
  • Veröffentlichung der Ergebnisse

Öffentlichkeitsarbeit

Wir informieren Sie gerne aktuell über den Projektfortschritt

Tragen Sie bitte hier Ihre Email-Adresse ein

RGPD
carte des financeurs du projet viobiodiv

VinBiodiv wird finanziell gefördert von

logo-republique-francaise
logo-aerm
logo-interreg
logo-europe
logo-kanton-aargau
logo-swisslos
logo-basel-landschaft
logo-CH-Eidgenosenschaft
logo-grand-est