Öffentlichkeit suchen

Um die Biodiversität im Weinbau zu fördern, braucht es die weite Verbreitung von Praxiserfahrungen und konkrete Beispielen zur Umsetzung ökologischer Massnahmen. Auch das ist ein wichtiger Teil von VinBiodiv.

Für Fachleute …

In Frankreich, Deutschland und der Schweiz werden Fachveranstaltungen in verschiedenen Formen organisiert: Arbeitstagungen, Seminare, Webinare usw. Ziel dieser Veranstaltungen ist der Austausch von Wissen über die Wirksamkeit und Durchführung der verschiedenen Massnahmen.
Hier können Sie den aktuellen VinBiodiv-Flyer als pdf herunterladen:

flyer VinBioDiv

Informieren einer breiten Öffentlichkeit …

Wir halten es für wichtig, die Praxiserfahrungen und Bemühungen der WinzerInnen um mehr Artenvielfalt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Das Interesse an Artenschutz und dem Erhalt einer regionalen Kulturlandschaft ist gross. Wir arbeiten derzeit an der Entwicklung verschiedener Medien und Kanäle, um die Bedeutung der Biodiversität, ihrer Erhaltung und ihrer Förderung besser zu vermitteln.

Die Vititrophäe

Nach einem Testjahr wird ein grenzüberschreitender Wettbewerb organisiert, um Weinbaubetriebe, die sich besonders um den Erhalt und die Steigerung der Biodiversität verdient gemacht haben, auszuzeichnen.
Eine Expertenjury wird dabei nach einer zu entwickelten Bewertungsmethodik den Gewinner bestimmen. Die Methode wird im Frühjahr 2022 bei drei noch zu definierenden Partnerdomänen getestet. Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns!

Artikel in NATURSCHUTZ heute aus dem Sommer 2022

VinBiodiv wird finanziell gefördert von

logo-republique-francaise
logo-aerm
logo-interreg
logo-europe
logo-kanton-aargau
logo-swisslos
logo-basel-landschaft
logo-CH-Eidgenosenschaft
logo-grand-est