Auswirkungen auf die Luftqualität

Ein Teil des zur Maisdüngung ausgebrachten Stickstoffs kann je nach Witterungs- und Ausbringungsbedingungen in Form von Ammoniak in die Luft gelangen.

Die Partner von Innov.AR messen die mit Hilfe innovativer Düngungsverfahren erreichbare Reduzierung der Ammoniakemissionen in die Atmosphäre.

Partager / Teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin