Innov.AR


Erfahrungen mit der Depotdüngung – eine Antwort auf die neue Düngeverordnung

Erfahrungen mit der Depotdüngung – eine Antwort auf die neue Düngeverordnung

Die Effizienzsteigerung der Stickstoffdüngung zum Schutz der Umwelt bleibt eine gesellschaftspolitische Forderung, die in der neuen Düngeverordnung ab 2020 gesetzlich verankert werden wird. Die darin verlangte Reduktion der Stickstoffdüngung um 20 Prozent in den ‚Roten Gebieten‘ (praktisch der gesamte Ackerbau in der Rheinebene) muss aber produktionstechnisch machbar und wirtschaftlich sein. Beide Ziele können mit der am Markt verfügbaren Präzisionsinjektionstechnik zur Platzierung von Depots mit festen...

Lire la suite


Mit Nematoden den Maiswurzelbohrer bekämpfen

Mit Nematoden den Maiswurzelbohrer bekämpfen

Exklusiv bei Innov&moi ! Im Rahmen des Innov.AR-Projektes wird ein Präzisionsinjektionsgerät für die Injektion von Nematoden in den Boden entwickelt. Es wird exklusiv vom Projektpartner cult-tec Agrolutions am 11 und 12 September 2019 bei Innov&moi ausgestellt. Das Ziel des Gerätes ist es, die Nematoden in einer Bodentiefe (ca. 10 Zentimeter) mit ausreichend Feuchtigkeit zum Überleben der Nematoden und zum Schutz vor Austrocknung präzis zu platzieren,...

Lire la suite


Bodendepot für Festdünger im Kornermais

Bodendepot für Festdünger im Kornermais

N-Düngung Die Diskussion um die Nitratauswaschung ins Grundwasser und die gasförmigen Stickstoffverluste als Ammoniak und Lachgas, auch aus der Mineraldüngung, geht uneigeschränkt weiter. Abhilfe könnte ein Injektionsverfahren bieten, das im Folgenden beschrieben wird. Ein Artikel von Jürgen Maier – LRA Breisgau-Hochschwarzwald –  aus der Badische Bauern Zeitung Nr 27 vom 06.07.2019 Hier zu lesen    


Speerspitze bei der Reduzierung

Speerspitze bei der Reduzierung

Im Anschluss an dem Kolloquium “Agrarökologie bei uns” vom 6. Februar 2019 hat die Badische Bauern Zeitung (BBZ) das folgenden Artikel veröffentlicht Speerspitze bei der Reduzierung – 16.02.2019 – Heinrich von Kolylinski


Grenzüberschreitendes Kolloquium « Agrarökologie – bei uns »

Grenzüberschreitendes Kolloquium « Agrarökologie – bei uns »

Die Partner der durch das INTERREG Programm V Oberrhein unterstützten EU-Projekte Innov.AR und AGRO Form, haben alle am Thema Agrarökologie am Oberrhein Interessierten zu einer Tagung am Mittwoch, 6. Februar 2019 in Sainte Croix en Plaine bei Colmar eingeladen. Diese Tagung mit fast 100 Teilnehmern war eine Zwischenetappe bei den Arbeiten in diesen Projekten. Mehrere Leiter von landwirtschaftlichen Betrieben haben dabei ihre Erwartungen mitgeteilt und...

Lire la suite



Page 1 of 212